Proudr WhatsApp Community Guidelines & Datenschutz

Proudr WhatsApp Community Guidelines

Herzlich willkommen in unserer Proudr WhatsApp Community! Wir freuen uns, dich hier zu haben und möchten sicherstellen, dass sich alle Mitglieder in einer respektvollen und unterstützenden Umgebung wohlfühlen. 

Respektvoller Umgang: Wir legen großen Wert auf Respekt und Toleranz. Behandle andere Mitglieder mit Höflichkeit und Freundlichkeit, unabhängig von Geschlecht, sexueller Orientierung, Herkunft oder anderen persönlichen Merkmalen.

Keine unaufgeforderten Anmachen: Diese Gruppe ist keine Dating-Plattform. Wir bitten darum, unaufgeforderte Annäherungsversuche oder Nachrichten mit sexuellem Inhalt zu vermeiden. Respektiert die persönlichen Grenzen und den ausdrücklichen Konsens der Mitglieder.

Keine Diskriminierung oder Hass: Diskriminierung, Hassrede, Beleidigungen oder Mobbing jeglicher Art sind in unserer Community inakzeptabel. Wir fördern eine offene Atmosphäre, in der sich alle sicher und respektiert fühlen.

Werbung und Selbstpromotion: Eigenwerbung, Spam und unaufgeforderte Werbung für Produkte, Dienstleistungen oder Jobangebote sind nicht erlaubt. Dazu zählen auch Unternehmensveranstaltungen sowie Seminare, Kurse und Dienstleistungen, die nicht im Rahmen von Proudr-Partnerschaften angeboten werden. Unsere Community ist dafür gedacht, Unterstützung und den Austausch zu fördern, nicht jedoch Werbung zu betreiben. 

Hinweis: Queere Veranstaltungen ohne Unternehmensbezug dürfen gerne geteilt werden. Wir bitten jedoch darum, vorher eine Anfrage an die Administrator:innen zu stellen.

Vertraulichkeit: Beachte, dass WhatsApp Gruppen nach außen hin sichtbar sein können. Teile keine persönlichen Informationen oder vertrauliche Daten in der Gruppe. Respektiere die Privatsphäre der anderen Mitglieder.

Respektiere Meinungsverschiedenheiten: Es ist normal, dass in Diskussionen unterschiedliche Meinungen auftreten. Respektiere die Ansichten anderer, auch wenn du nicht zustimmst. Konstruktive Gespräche sind immer willkommen.

Keine unangemessenen Inhalte: Poste keine beleidigenden, anstößigen, pornografischen oder gewaltverherrlichenden Inhalte. Halte die Unterhaltungen angemessen und respektvoll.

Melde Missbrauch: Wenn du auf unangemessenes Verhalten oder Verstöße gegen die Richtlinien stößt, melde dies bitte den Admins. Wir werden angemessen darauf reagieren.

Admin-Anweisungen: Folge den Anweisungen der Administrator:innen. Sie sind dafür da, die Community zu moderieren und eine positive Umgebung zu gewährleisten.

Feedback und Fragen: Wir schätzen dein Feedback und beantworten gerne deine Fragen. Zögere nicht, dich an die Admins zu wenden.

Indem du Teil unserer Proudr WhatsApp Community wirst, erklärst du dich mit diesen Richtlinien einverstanden. Vielen Dank für deine Unterstützung bei der Schaffung einer respektvollen und bereichernden Gemeinschaft.

Liebe Grüße

Euer Proudr Team!

Datenschutz

Datenschutzrichtlinie für die Proudr Whatsapp-Gruppen

Willkommen bei Proudr! Diese Datenschutzrichtlinie wurde entwickelt, um sicherzustellen, dass Ihre Privatsphäre und Ihre Daten in unseren Whatsapp-Gruppen und unserer Community-Gruppe geschützt sind. Bitte lesen Sie die folgenden Informationen sorgfältig durch.

1. Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist:

Uhlala GmbH

c/o Unicorn Workspaces, Gerichtstraße 51, 13347 Berlin

2. Welche Daten verarbeiten wir?

Wir verarbeiten die folgenden personenbezogenen Daten, wenn Sie unserer Whatsapp-Gruppe beitreten und in unsere Community-Gruppe aufgenommen werden:

  • Ihren Whatsapp-Nutzernamen
  • Ihr Profilbild (sofern in Whatsapp verfügbar)
  • Ihre Telefonnummer

3. Zweck der Datenverarbeitung

Wir verarbeiten Ihre Daten, um folgende Zwecke zu erreichen:

  • Sie in unsere Community-Gruppe aufzunehmen und Ihnen den Zugang zu unserer Community zu ermöglichen.
  • Mit Ihnen in der Whatsapp-Gruppe zu kommunizieren und relevante Informationen und Updates bereitzustellen.
  • Die Integrität und Sicherheit unserer Gruppen und Community zu gewährleisten.

4. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Die Verarbeitung Ihrer Daten basiert auf Ihrer freiwilligen Einwilligung (Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a DSGVO), die Sie erteilen, wenn Sie unserer Whatsapp-Gruppe beitreten und in die Community-Gruppe aufgenommen werden. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen.

5. Datenweitergabe

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben oder erforderlich, um die oben genannten Zwecke zu erreichen.

6. Speicherdauer

Ihre Daten werden so lange gespeichert, wie Sie Mitglied unserer Whatsapp-Gruppe und Community-Gruppe sind. Wenn Sie sich entscheiden, die Gruppe zu verlassen, werden Ihre Daten unverzüglich gelöscht.

7. Ihre Rechte

Als Betroffene(r) haben Sie das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten. Sie können diese Rechte ausüben, indem Sie uns unter den oben genannten Kontaktdaten kontaktieren.

8. Beschwerderecht

Wenn Sie der Meinung sind, dass wir Ihre Daten unrechtmäßig verarbeiten, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzbehörde einzureichen.

9. Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie zu ändern, um sie an rechtliche Anforderungen oder Änderungen unserer Datenschutzpraktiken anzupassen. Änderungen werden Ihnen über die Whatsapp-Gruppe mitgeteilt.

Bitte beachten Sie, dass diese Datenschutzrichtlinie zusätzlich zu den Nutzungsbedingungen unserer Gruppen und Community gilt.

Wenn Sie Fragen oder Bedenken hinsichtlich Ihrer Daten haben, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren.

Vielen Dank für Ihr Vertrauen in Proudr!


© 2023 Uhlala GmbH

Proudr ist ein Projekt der UHLALA Group. Seit 2009 unterstützen, fördern und verbinden wir LGBTIQ+ Menschen in ihren Karrieren und bringen sie mit Unternehmen und Organisationen zusammen, die ihre LGBTIQ+ Mitarbeitenden schätzen.

Vom Wissenschaftler zum DJ/Musikproduzenten: Wahlberliner Cristian Marras im Interview mit dem Proudr Magazin

Proudr Superstars – Wir stellen im Proudr Magazin monatlich Menschen ganz persönlich vor, die ungewöhnliche Karrierewege eingeschlagen haben. Ihre Geschichten und Erfahrungen empowern und inspirieren unsere Leser:innen und machen greifbar, was (un-) möglich ist. Die neue Reihe beginnen wir mit dem DJ und Produzenten Cristian Marras.

Toleranz für LGBTIQ+ ist absurd!

Toleranz, Akzeptanz und Co. – es gibt viele Schlagworte, wenn es um LGBTIQ+ am Arbeitsplatz geht. Und es gibt Teile der Community, die sich damit zufrieden geben. “Toleranz für LGBTIQ+ Menschen im Job” – Wow! Auf eine andere benachteiligte Gruppe bezogen formuliert fänden wir eine solche Aussage wohl alle zurecht skandalös, oder wie klingt: “In unserem Unternehmen tolerieren wir Frauen!” für deine Ohren? Warum ich mich deswegen für Wertschätzung stark mache und von Toleranz wenig halte, liest du jetzt.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner