Planungsingenieur*in für Fernwärme-/Fernkältenetze (m/w/d)

  • Vollzeit
  • München

Webseite Stadtwerke München GmbH

Das können Sie bei uns bewegen

  • Sie leiten und verantworten Projekte für Versorgungsleitungen der Sparten Fernwärme und Fernkälte über alle Planungsphasen der HOAI und wirken bei Vergabeverfahren mit.
  • Sie leiten ausgewählte Projekte während der Bauausführung.
    Daneben erstellen Sie Leistungsverzeichnisse, Terminpläne, Materiallisten und Kostenberechnungen.
  • Die Koordination der Planung mit internen Fachabteilungen und externen.
  • Projektbeteiligten gehört ebenso zu Ihren Aufgaben wie Abstimmungen mit Anliegern, (Bau-)Referaten und Genehmigungsbehörden.
  • Sie beauftragen, steuern und prüfen die Leistungen externer Planungsbüros.
  • Zusätzlich bearbeiten Sie die Projekte nach den Projektmanagementregeln der SWM und pflegen die zugehörigen Systeme.
  • Sie unterstützen bei der Gestaltung von Rahmenverträgen und erarbeiten.
  • Planungsvorlagen und Richtlinien. Ebenso aktualisieren Sie bestehende Arbeitsblätter und Spezifikationen.

Damit überzeugen Sie uns

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Ingenieurwesen, z.B. Bauingenieurwesen, Versorgungstechnik, Vermessungstechnik oder vergleichbare Studiengänge. Idealerweise besitzen Sie bereits erste Erfahrung in den Rohrsparten Gas/Wasser/Fernwärme/Fernkälte.
  • Motivierte und engagierte Berufsanfänger*innen (m/w/d) sind gerne willkommen.
  • Sie besitzen gute CAD-Kenntnisse (AutoCad).
    Berufserfahrung in der Erstellung von Planungen und Leistungsverzeichnissen für Tief- und Rohrbauprojekte mit Hilfe von AVA-Programmen ist wünschenswert.
  • Umfangreiche und gründliche Kenntnisse der einschlägigen Vorschriften und Regelwerke sind für das Tagesgeschäft zwingend notwendig.
  • Hohes analytisches und unternehmerisches Denkvermögen mit prozessualer und wirtschaftlicher Ausrichtung.
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit und Kundenorientierung.
  • Sie besitzen Eigeninitiative, Durchsetzungsstärke und ein sicheres Auftreten, übernehmen gerne Verantwortung und sind ein Organisationstalent.

 

Das bieten wir Ihnen

  • Eine optimale Work-Life-Balance sowie Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Flexible Arbeitszeiten im Rahmen einer 39-Stunden-Woche
  • Die Möglichkeit zu mobilem Arbeiten (Homeoffice-Regelung)
  • MVG Rad (30 Freiminuten),  Mitarbeiterrad (attraktive Rahmenbedingungen)
  • Eine abwechslungsreiche, spannende und verantwortungsvolle Tätigkeit mit viel Freiraum und einem hohen Maß an
  • Selbstverantwortung bei der Mitgestaltung „Deiner Stadt“, in einem heterogenen und motivierten Team

 

Kontakt
Martina Dormaier |  Recruiting  |  Tel.: 089/2361-5112

Um dich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte www.swm.de.