Matthias Herzberg
Leadership- und Team-Coach, Geschäftsführer der best patterns GmbH

Sprache: Deutsch

Standort: Bundesweit

Coaching-Erfahrung: Mehr als 10 Jahre

Schwerpunkte:

  • Kommunikation
  • Persönlichkeitscoaching
  • Teamentwicklung

Zielgruppen:

  • Führungskräfte
  • Führungsnachwuchs
  • Teams
  • Organisationseinheiten
  • Abteilungen und Bereiche mit ihren Führungskräften und Mitarbeitenden

Kurzvita

Geboren 1976 in Bonn, 1995 Abitur in Hennef (Sieg), Studium in Köln und Essen. Abschlüsse als Diplom-Pädagoge und Diplom-Sozialpädagoge. Seit 2006 am deutschen Markt als Trainer und Coach mehr als 10.000 Führungskräfte und hunderte von Teams begleitet. Referenzen in Industrie und Handel, Banken und Versicherungen, Dienstleistungen, Software und Informatik, Non-Profit-Organisationen und Gesundheitswesen. Lebt mit Mann und Hund in Köln am Rhein, arbeitet bundesweit. Autor von “Andersrum in die Chefetage – Queer Karriere machen in der Männerwirtschaft”, erschienen beim LÜBBE Verlag (März 2022). TOP 100 OUT EXECUTIVES Listenplatz in 2019, PROUT IN SMEs Listenplatz in 2021.


Coaching-Info

“Ich bin einfach zu nett…” – “”Warum habe ich das bloß zugesagt…” – “Wie soll ich bloß dieses Gespräch führen?!” – “Wenn die alle wüssten, wie es in mir wirklich aussieht…” Das sind nur einige Anliegen, mit denen Menschen zu mir ins Coaching kommen und sich Unterstützung wünschen. Insbesondere queere Menschen rätseln gelegentlich – bei allem beruflichen Erfolg – wo dann doch plötzlich Unsicherheiten herkommen. Selbstsichere Kommunikation in allen Lebenslagen; eine Führungskraft, die von anderen angesehen und gewertschätzt wird, weil sie wirklich “Beziehung” kann und auch vor Konflikten nicht zurückschreckt; eine von Offenheit, Lebendigkeit und Augenhöhe geprägte Teamkultur. Ja! Lust, mit mir zu arbeiten? Lass und bei einem Kaffee kennenlernen, auch online!


© 2022 Uhlala GmbH

Proudr ist ein Projekt der UHLALA Group. Seit 2009 unterstützen, fördern und verbinden wir LGBTIQ+ Menschen in ihren Karrieren und bringen sie mit Unternehmen und Organisationen zusammen, die ihre LGBTIQ+ Mitarbeitenden schätzen.