Mitarbeiter:in „Schwulen- und queerfreundliche Altenhilfearbeit“ (d/w/m/offen)

  • Vollzeit
  • Köln
  • TVöD Bund Entgeltgruppe 9b EUR / Year

Webseite Bundesinteressenvertretung schwuler Senioren (BISS) e.V.

Im Jahr 2015 wurde die Bundesinteressenvertretung schwuler Senioren (BISS) e. V. gegründet und setzt sich mit ihrer Arbeit fürdie Stärkung der Selbstorganisation, der Selbsthilfe, der gesellschaftliche Teilhabe und den politischen Aktivismus ältererschwuler Männer ein. Zusammen mit unseren Mitgliedsorganisationen und Akteur:innen der Altenhilfearbeit setzen wir unsbundesweit für ein gutes Alter(n) schwuler Männer* mit und ohne HIV ein.

Der Sitz der Bundesgeschäftsstelle ist Köln.

Für den Fachbereich „Schwulen- und queerfreundliche Altenhilfearbeit“ sucht BISS e.V. zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n Mitarbeiter:in (d/w/m/offen).

Folgende Aufgaben fallen in diesen Fachbereich:

  • Vernetzung von bundesweiten lokalen/regionalen Vereinen der LSBTIQ*-Community mit Angeboten der Altenhilfearbeit
  • Konzeption und Durchführung bundesweiter Fachveranstaltungen und Projektmaßnahmen
  • Mitgestaltung und Umsetzung der fachspezifischen Öffentlichkeitsarbeit
  • Fachliche Weiterentwicklung von Themen und Inhalten der Altenhilfearbeit, die für ein gutes schwules Alter(n) und Altern mit HIV von Bedeutung sind
  • Auf- und Ausarbeitung von Themen der Altenhilfearbeit in Hinblick auf die Verbandsthemen
  • Erfassung von Belangen und Bedarfen älterer schwuler Männer* mit und ohne HIV sowie von Vereinen der LSBTIQ*-Community mit Angeboten in den Strukturen der Altenhilfearbeit

Über folgende Qualifikationen und Kompetenzen sollten Bewerber:innen verfügen:

  • Abgeschlossenes sozial- und/oder pflegewissenschaftliches Studium oder vergleichbare Qualifikation/Berufserfahrung
  • Erfahrung in der Altenhilfearbeit und der Arbeit mit den Zielgruppen
  • Erfahrung in der Entwicklung, Steuerung und Evaluation von Projekten
  • erprobte Moderationskompetenzen sind wünschenswert
  • hohe Kommunikationsfähigkeit, Teamorientierung, Reisebereitschaft und Bereitschaft zur Arbeit am Wochenende
  • Kreativität, Engagement und Motivation
  • Identifikation mit den Verbandspositionen
  • Erfahrungen im Ehrenamt/in der Freiwilligenarbeit sind wünschenswert

Wir bieten eine vorerst bis zum 31.12.2024 befristete Stelle mit 100 % (entsprechend TVöD Bund E9b) mit abwechslungsreichenAufgaben in einem kleinen engagierten Team.

BISS e.V. ist Arbeitergeberin von LSBTIQ*. Wir ermutigen Menschen mit Migrationsgeschichte, Behinderung und trans*Identitätausdrücklich zu einer Bewerbung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigem Motivationsschreiben und Lebenslauf bis zum 12.02.2024 ausschließlich per E-Mail und in einer einzigen PDF-Datei an: Jan Bockemühl (er/ihn), Leitung der Geschäftsstelle, jan.bockemuehl@schwuleundalter.de

Unsere Stellenausschreibung finden Sie auch auf unserer Webseite https://schwuleundalter.de/jobs/

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an jan.bockemuehl@schwuleundalter.de

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner