Meister*in Gas/Wasser/Fernwärme für Rohrnetzentstörung (m/w/d)

  • Vollzeit
  • München

Webseite Stadtwerke München GmbH

Job-Umgebung
Der Fachbereich Entstörung ist verantwortlich für die Störungsrufannahme für:
– Gas, Wasser, Fernwärme/-kälte, Strom
– Sonderkunden
– Betriebsführungen
– TK-Großkunden (3001)
– Elektroladesäulen
im 24h/7d Betrieb der Entstörleitstelle innerhalb der Verbundleitwarte.
Bei Störungsmeldungseingang erfolgt die Grobdisposition der Einsatzkräfte im operativen Entstörungsdienst, die Störungsweitermeldung an den Betrieb oder deren Bereitschaftsdienste und bei öffentlichkeitswirksamen Störungen erfolgt die Einsatzleitung vor Ort.
Das können Sie bei uns bewegen

  • Gemeinsam mit Ihren Kolleg*innen stellen Sie eine zuverlässige Versorgung der Stadtwerke Kunden für das gesamte Rohrnetz sicher. Dabei übernehmen Sie im Störungsfall die Einsatzleitung und koordinieren den kompletten Störungsablauf.
  • In der Verbundleitwarte erfolgt die spartenübergreifende Störungsannahme und -Abwicklung im 3-Schicht-Betrieb.
    Ihre Erfahrungen als Installateur*in/Meister*in erleichtern Ihnen im Arbeitsalltag die Klassifizierung der jeweiligen Störungen und die Weiterleitung an die entsprechenden Einsatzkräfte und Arbeitsgruppen.
  • Aus den eingegangenen Störungen und Störungsbehebungen entwickeln Sie bei Bedarf Arbeitsanweisungen oder bringen Ideen für Verbesserungen in Arbeitsabläufen ein, um stetig den Prozess zu verbessern.
  • Daneben obliegt Ihnen die Einsatzplanung des Bereitschaftsdienstes für Reparaturen, Notversorgungen, Abschaltungen oder Sperrungen.
  • Die Tätigkeit erfolgt im Wechselschichtbetrieb (3-Schicht-Betrieb).
  • Sie übernehmen Einsatzfahrten mit Sondersignal.

Damit überzeugen Sie uns

  • Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Gas-/Wasser Installateur*in (m/w/d), Anlagenmechaniker*in (m/w/d) oder eine vergleichbare rohrspezifische Ausbildung. Sie haben eine abgeschlossene Weiterqualifizierung zur/m Meister*in, z. B. Rohrnetzmeister*in, Meister*in Gas/Wasser oder eine vergleichbare Meisterqualifikation.
  • Auch in stressigen Situationen behalten Sie einen kühlen Kopf und überzeugen mit Ihrem Organisationstalent und Verhandlungsgeschick. Gegenüber Kunden und Medien treten Sie sicher und überzeugend auf.
  • Ad-hoc Situationen und ungeplante Schadensereignisse meistern Sie souverän.
  • Als Einsatzleiter*in in der Verbundleitstelle schätzen Sie Teamfähigkeit und gehen als gutes Beispiel voran.
  • Sie sind Bereit im Wechselschichtbetrieb (3-Schicht-Betrieb) zu arbeiten.
  • Besitz der Fahrerlaubnis Klasse B (ehemals FSK III) ggf. Klasse C
  • Gute Kenntnisse der einschlägigen Vorschriften und Regelwerke und sicherer Umgang mit MS Office runden Ihr Profil ab.

Das bieten wir Ihnen

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis, das Ihnen einen zukunftssicheren Arbeitsplatz bei einem der größten Arbeitgeber der Region garantiert
  • Eine abwechslungsreiche, spannende und verantwortungsvolle Tätigkeit mit viel Freiraum und einem hohen Maß an Selbstverantwortung bei der Mitgestaltung „Deiner Stadt“, in einem heterogenen und motivierten Team
  • Mitarbeitertarif für Strom oder Gas
    Gemeinsam mit Ihren Kollegen führen und steuern Sie den gesamten
  • Entstörungsprozess und verantworten hierbei die Rohr-Sparten Gas, Wasser und
    Fernwärme/Fernkälte aus einer der größten Verbundleitwarten in Deutschland.

 

Kontakt

Martina Dormaier |  Recruiting  |  Tel.: 089/2361-5112

Um dich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte www.swm.de.