Praktikant im Bereich „Vereinbarkeit von Beruf & Sorgearbeit“ (w/m/d)

  • Praktikum
  • Jülich

Webseite Forschungszentrum Jülich

Kennziffer: 2022M-077

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung in der Gestaltung und Umsetzung von Maßnahmen zur familienbewussten Unternehmenskultur
  • Begleitung von (internationalen) Familien
  • Begleitung / ggfs. Übernahme von Beratungen hinsichtlich Elterngeld / Elternzeit / Mutterschutz / Kinderbetreuung & Pflege
  • Übernahme von Kinderbetreuung (z.B. während Veranstaltungen / Notfallbetreuungen)
  • Teilnahme an Teambesprechungen, Sitzungen und Arbeitskreisen
  • Recherchetätigkeiten und administrative Unterstützung
  • Aktive Mitarbeit und Unterstützung des Teams in allen Themenbereichen

Ihr Profil:

  • Studierende:r der Sozialpädagogik / Sozialen Arbeit oder vergleichbaren Studiengängen
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse und sehr gute schriftliche / kommunikative Ausdrucksfähigkeit
  • Interesse an den Themen Chancengerechtigkeit und Familienbewusstsein
  • Die Bereitschaft zur Übernahme von Kinderbetreuung / Ferienbetreuung
  • Vorerfahrungen im Bereich der Kinderbetreuung (z.B. Babysitting) sind wünschenswert
  • Sicherer Umgang mit den MS-Office-Programmen, insbesondere Word, Excel und Powerpoint
  • Hohes Maß an Selbstständigkeit und Eigenverantwortung
  • Große Bereitschaft zur Zusammenarbeit im Team und mit Kooperationspartner:innen

Unser Angebot:

  • Ein großer Forschungscampus im Grünen, der beste Möglichkeiten zur Vernetzung mit Kolleginnen und Kollegen sowie zum sportlichen Ausgleich neben der Arbeit bietet
  • Ein spannendes Arbeitsumfeld auf einem attraktiven Forschungscampus, günstig gelegen im Städtedreieck Köln-Düsseldorf-Aachen
  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team
  • Ausführliche Einblicke in die berufliche Praxis in diesem Bereich
  • Fachliche Anleitung
  • Flexible Abstimmung des Praktikumszeitraums (min. 3 Monate)
  • Möglichkeit einer längerfristigen Perspektive in Form einer studentischen Hilfskraftsposition
  • Möglichkeit der Anfertigung von Bachelor- / oder Masterarbeiten
  • Das Praktikum wäre zur Anerkennung für das Studium möglich (z.B. Praxissemester)

Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit vielfältigen Hintergründen, z.B. hinsichtlich Alter, Geschlecht, Behinderung, sexueller Orientierung / Identität sowie sozialer, ethnischer und religiöser Herkunft. Ein chancengerechtes, diverses und inklusives Arbeitsumfeld, in dem alle ihre Potentiale verwirklichen können, ist uns wichtig.

Um dich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte www.fz-juelich.de.