IT-Requirements Engineer (f/m/d) IT-Security & Compliance

Webseite D4L data4life gGmbH

HALLO!

Gesundheitsdaten verdienen einen besonderen Schutz. Als Teil des Teams von Data4Life bekommst du die Chance, mit deinem Sicherheits-Know-how die Brücke zwischen Compliance und Engineering zu schlagen, und so ein spürbares Plus an Sicherheit und Privatsphäre in der digitalen Gesundheit und Forschung auf einer gesamtgesellschaftlichen Ebene und damit mehr Lebensqualität für uns alle zu erreichen.

DEINE ZUKÜNFTIGE ROLLE

  • Du sorgst für die sichere Gestaltung und Umsetzung unserer Sicherheitssysteme und -prozesse und verlierst dabei nicht die Bedürfnisse und Anforderungen der Engineering-Welt aus den Augen.
  • Denn IT-Sicherheit und Compliance sind genau dein Ding, doch dein technisches Grundverständnis hilft dir, im Dialog mit den Engineering-Teams die richtigen Informationen zu beschaffen und stets die passende Sprache und Sichtweise für die Verbindung der beiden Welten zu finden.
  • An der Schnittstelle zwischen Grundschutzanforderungen, Software-Entwicklung und Cloud-Infrastruktur  bist du federführend bei der Umsetzung der Anforderungen aus einschlägigen Normen, die durch Absicherung unserer Systeme und Verfahren motiviert sind.
  • Du unterstützt bei der Implementierung von Sicherheitskonzepten, bringst Ideen zur Optimierung bestehender Prozesse ein und unterstützt uns mit deinem Fachwissen bei internen und externen Audits.
  • Du berätst unsere Abteilungen bei Projekten hinsichtlich der Einhaltung von Sicherheitsanforderungen und unterstützt die Engineering-Teams bei der Planung und Umsetzung der Maßnahmen.

WAS DU FÜR DEINEN ERFOLG BRAUCHST

  • Eine technische Ausbildung, Studium oder vergleichbare Berufserfahrung in technischen Industrien.
  • Solide Kenntnisse im Bereich Informationssicherheit und der sicherheitsrelevanten Themen und Technologien.
  • Kenntnisse im Gesundheitsbereich sind ein großes Plus. Ebenso Erfahrungen im Risiko- und Projektmanagement.
  • Von Vorteil wären erste Erfahrungen mit ISO 27001 oder BSI IT-Grundschutz sowie Erfahrungen, Weiterbildungen oder Zertifizierungen in der Umsetzung von ISO-Standards (z. B. 9001, 27701) oder zusätzliche IT-bezogene Schulungen / Zertifizierungen (z. B. ITIL)
  • Du arbeitest gerne selbständig und eigenverantwortlich und kombinierst ein souveränes Auftreten mit einem hohen Maß an Sozialkompetenz.
  • Du verfügst über verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

DESHALB WIRST DU ES LIEBEN, MIT UNS ZU ARBEITEN

  • Trage aktiv zur Entwicklung digitaler Gesundheitslösungen bei, die einen direkten Einfluss auf die Gesundheit und Lebensqualität anderer haben.
  • Gemeinnützige Arbeit mit Sinn: Bei uns findest du eine erfüllende und sinnvolle Aufgabe in einem gemeinnützigen Umfeld, die unsere Gesellschaft voranbringt.
  • Ein vielfältiges Team von Fachleuten aus über 30 Ländern, die von 4 Standorten aus zusammenarbeiten (Potsdam, Berlin, Singapur und Barcelona).
  • Professioneller und kostenloser Deutschunterricht.
  • Ein großzügiges Bildungsbudget von bis zu 2.000 € und 2 Bildungstage pro Jahr (anteilig je nach Arbeitszeit) für Kurse, Bücher, Konferenzen und deine berufliche Weiterentwicklung.
  • Mobilitätsunterstützung in Form eines Monatstickets (abhängig von deinem Vertrag und Standort).
  • Work-Life-Balance mit flexiblen Arbeitszeiten, 30 Tage bezahlter Urlaub und verschiedene Remote-Arbeitsmodelle (100% Remote, Hybrid, 100% Office).
  • Unterstützung für deine mentale Gesundheit: Wöchentliche digitale Meditationssitzungen, psychologische Einzelgespräche oder Peer-Group-Sitzungen mit Likeminded.
  • Eine erstklassige betriebliche Krankenversicherung und betriebliche Altersvorsorge
  • Zahlreiche Rabatte, dank unseres Partners „Corporate benefits“, für Einzelhändler, Reisen und vieles mehr.
  • Regelmäßiger Wissenstransfer durch „all hands“, „town halls“ und “Knowledge4Life” events.
  • Verschiedene mitarbeiterorientierte Initiativen, an denen sich alle Kolleg:innen beteiligen können (z. B. die „Klima Initiative“ oder „Diversity, Inclusion, Equality“).
  • Ein umfangreiches und detailliertes Onboarding-Programm, um deinen Start bei Data4Life so effizient und reibungslos wie möglich zu gestalten.

GUT ZU WISSEN

  • Wir freuen uns besonders über Bewerber:innen aus der LGBTQI+ Community, Menschen mit Migrationshintergrund, People of Color und Menschen mit Behinderungen oder chronischen Krankheiten.
  • Wenn du aufgrund einer Behinderung Unterstützung oder besondere Hilfe während des Bewerbungs- oder Vorstellungsgesprächs benötigst, teile uns dies bitte mit und wir kommen dir gerne so weit wie möglich entgegen.
  • Der Vertrag ist unbefristet.
  • Die Position ist für Vollzeit und Teilzeit geeignet. Lass uns über diese Möglichkeit sprechen.
  • Du kannst jederzeit remote arbeiten, aber nur innerhalb Deutschlands.
  • Bitte füge deiner Bewerbung vollständige Unterlagen bei (Lebenslauf, Motivationsschreiben, Zeugnisse, Gehaltsvorstellungen und frühestmöglicher Eintrittstermin).

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an jobs@data4life.care