Pflegefachkraft / Gesundheits- und (Kinder-) Krankenpfleger (d/w/m) für Zentrale Notaufnahme/ Kindernotaufnahme

Webseite Charité Universitätsmedizin

Ihre neue Arbeitgeberin: die Charité

Gemeinsam am Puls der Zeit und niemals schlafend – Die Charité und unsere Hauptstadt Berlin. Die Charité, fünftbestes Krankenhaus der Welt forscht, pflegt und heilt auf der höchsten medizinischen Versorgungsstufe, an 24 Stunden jeden Tag. Seien Sie Teil einer über 300jährigen Geschichte und tragen Sie zu einer gesunden Zukunft bei.

19.400 engagierte und motivierte Kollegen und Kolleginnen freuen sich auf Sie, um mit Ihnen als Pflegefachkraft / Gesundheits- und (Kinder-) Krankenpfleger (m/w/d) für Zentrale Notaufnahme/ Kindernotaufnahme eine innovative Medizin mit Spezialaufgaben zu gestalten – für die Welt und die Gesellschaft.

Das erwartet Sie bei uns

  • Wir bieten Ihnen das gesamte Spektrum der Notfallmedizin und sind essentieller Bestandteil des Katastrophenschutzes in Berlin
  • Die Zentrale Notaufnahme ist an allen drei Campi zu finden, Sie haben hier die freie Wahl eines Standortes. Die Kindernotaufnahme agiert als selbstständiger Bereich und ist nur im Virchow Klinikum zu finden
  • Sie sichern durch optimale pflegerische Notfallversorgung das Wohlbefinden der (pädiatrischen) Patientinnen und Patienten und arbeiten unter hohen Qualitätsstandards im Sinne des Pflegeleitbildes der Charité
  • Zur Abschätzung der Behandlungsdringlichkeit verwenden wir das Manchester Triage System
  • Sie versorgen überwachungspflichtige, schwerstkranke und vital bedrohte Patientinnen und Patienten unter der Voraussetzung modernster medizinischer Möglichkeiten
  • Alle Notaufnahmen haben integrierte Aufnahmestationen, die auch Bestandteil der zertifizierten Chest Pain Units der Charité sind
  • Sie erhalten eine individuelle Einarbeitung durch unsere erfahrenen Praxisanleiter und Praxisanleiterinnen
  • Sie sind aktiv an der Ausbildung unserer Nachwuchspflegekräfte beteiligt. Dafür bieten wir Ihnen die Qualifikation Praxisanleitung an
  • Notfallereignisse können herausfordernde Situationen beinhalten, hierfür werden sie speziell in Deeskalationstrainings geschult
  • Wir bieten Ihnen vielfältige berufliche Entwicklungsmöglichkeiten, wie die Fachweiterbildung Notfallpflege und das Studium Erweiterte Klinische Pflege mit dem Schwerpunkt Notfallpflege

Das bringen Sie mit

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung als (Kinder-) Gesundheits- und Krankenpflegerin oder Krankenpfleger, Pflegefachfrau oder Pflegefachmann bzw.  einen Bachelor-Abschluss Pflege
  • Sie handeln stets im Interesse und Wohlbefinden unserer Patientinnen und Patienten und deren An- und Zugehörigen
  • Sie bringen sich aktiv und kreativ in die Weiterentwicklung der Arbeitsstrukturen und Prozesse ein
  • Sie fördern eine konstruktive und vertrauensvolle Zusammenarbeit in multiprofessionellen Teams
  • Sie bringen die Bereitschaft mit, ihre Fachkompetenzen kontinuierlich zu erweitern

Das bringt die Charité mit

  • Entgeltgruppe P8 bzw. P9 TVöD VKA – K. Die Eingruppierung erfolgt unter Berücksichtigung der Qualifikation und der persönlichen Voraussetzungen. Hier finden Sie unsere Tarifverträge www.charite.de/karriere/
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag und mindestens 30 Tage Urlaub
  • Einen Personalbesetzungsschlüssel, der eine hochwertige Patientenbetreuung ermöglicht
  • Bis zu 15 Tage Freizeitausgleich oder zusätzliches Gehalt,  sollte der Betreuungsschlüssel nicht eingehalten werden  https://karriere.charite.de/gesundheitsfachberufe/tarifvertrag

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an sandra.draeger@charite.de