Stellvertretende Pflegerische Stationsleitung (d/w/m) in der onkologischen Palliativpflege

Webseite Charité Universitätsmedizin

Ihre neue Arbeitgeberin: die Charité

Werden Sie Teil unseres Teams und profitieren Sie von einem Willkommensbonus in Höhe von 1.000€.

Gemeinsam am Puls der Zeit und niemals schlafend – Die Charité und unsere Hauptstadt Berlin. Die Charité, fünftbestes Krankenhaus der Welt forscht, pflegt und heilt auf der höchsten medizinischen Versorgungsstufe, an 24 Stunden jeden Tag. Seien Sie Teil einer über 300jährigen Geschichte und tragen Sie zu einer gesunden Zukunft bei.

19.400 engagierte und motivierte Kollegen und Kolleginnen freuen sich auf Sie, um mit Ihnen als stellvertretende Stationsleitung der onkologischen Palliativstation eine innovative Medizin mit Spezialaufgaben zu gestalten – für die Welt und die Gesellschaft.

Als stellvertretende Pflegerische Stationsleitung in der onkologischen Palliativmedizin arbeiten Sie eng und vertrauensvoll mit der Pflegerischen Centrumsleitung, dem Ärztlichen Dienst und der Stationsleitung zusammen. Für Ihre innovativen Ansätze in der Personalführung und Stationsorganisation haben wir ein offenes Ohr und freuen uns darauf diese mit Ihnen umzusetzen. Ihre persönliche Weiterentwicklung liegt uns am Herzen. Sie erhalten unter Anderem kostenfreien Zugang zu Qualifizierungen, Stipendien für akademische Weiterbildungen, Zugang zu Fachsymposien, Coaching und Mentoring-Möglichkeiten.

Das erwartet Sie bei uns

  • Wir bieten Ihnen das gesamte Spektrum der Hämatologie und Onkologie, sowie der Strahlen- und Palliativmedizin
  • Im Rahmen dessen sind Sie mitverantwortlich für eine patientenorientierte, sichere und angemessene Patientenversorgung im Sinne des Pflegeleitbildes
  • Wir entwickeln innovative Therapie- und Versorgungskonzepte und erproben diese mit Ihnen und in multiprofessioneller Zusammenarbeit
  • Sie gestalten maßgeblich die Personalführung und Personalentwicklung Ihrer künftigen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen
  • Sie schaffen Rahmenbedingungen für die fachliche und persönliche Weiterentwicklung der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in Ihrem Zuständigkeitsbereich
  • In Ihrer Handlungskompetenz liegt der wirtschaftliche Einsatz des Personal- und Sachmittelbudgets
  • Sie steuern aktiv die Prozesse und Kennzahlen in Ihrem Zuständigkeitsbereich
  • Sie gestalten die Entwicklung und Umsetzung innovativer, patientenorientierter Arbeits- und Betriebsabläufe innerhalb Ihres Zuständigkeitsbereichs

Das bringen Sie mit

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung in der (Kinder)Gesundheits- und Krankenpflege oder Altenpflege bzw. einen Abschluss Bachelor of Nursing
  • Sie verfügen über ein Hochschulstudium mit dem Schwerpunkt Management oder eine Fachweiterbildung zur Leitung einer Einrichtung des Gesundheits- und Sozialwesens bzw. zeigen die Bereitschaft eine entsprechende Weiterqualifikation zeitnah zu absolvieren
  • Im Idealfall haben Sie praktische Berufserfahrung im Bereich Management
  • Sie handeln stets im Interesse und Wohlbefinden von Patienten und deren Angehörigen
  • Sie gestalten aktiv und kreativ die Weiterentwicklung der Arbeitsstrukturen und Prozesse
  • Sie fördern eine konstruktive und vertrauensvolle Zusammenarbeit in multiprofessionellen Teams
  • Auch bei komplexen Prozessen behalten Sie den Überblick, wissen Prioritäten zu setzen, lösungsorientiert zu handeln und vorausschauend zu arbeiten

Das bringt die Charité mit

  • Entgeltgruppe P12 TVöD VKA – K. Die Eingruppierung erfolgt unter Berücksichtigung der Qualifikation und der persönlichen Voraussetzungen Hier finden Sie unsere Tarifverträge www.charite.de/karriere/
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag und mindestens 30 Tage Urlaub
  • Einen Personalbesetzungsschlüssel, der eine hochwertige Patientenbetreuung ermöglicht
  • Bis zu 15 Tage Freizeitausgleich oder zusätzliches Gehalt,  sollte der Betreuungsschlüssel nicht eingehalten werden https://karriere.charite.de/gesundheitsfachberufe/tarifvertrag
  • Eine zukunftsorientierte, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung und eigenem Handlungsspielraum
  • Vergünstigungen im Rahmen von Corporate Benefits, Gesundheitsförderung und Leasing-Fahrrädern
  • Wir lassen Sie nicht alleine, wenn Sie Angehörige pflegen oder Kinder betreuen

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an bewerbung@charite.de