Medizinisch-technische Radiologieassistenz (m/w/d)

  • Vollzeit
  • Berlin

Webseite Charité

Ihre neue Arbeitgeberin: die Charité

Die Charité mit ihrer über 300jährigen Geschichte wurde erneut zum besten Krankenhaus Deutschlands gewählt. Warum? Weil über 18.000 engagierte und motivierte Mitarbeiter:innen jeden Tag einen fantastischen Job machen und die Gesundheit von morgen neu denken. Werden Sie jetzt Teil von unserem hochqualifizierten und fantastischen Team! Neben modernster und innovativster Technik und Ausstattung, finden Sie ein Haus der Maximalversorgung vor. Ferner bieten wir Ihnen einen unbefristeten Arbeitsvertrag in einem zukunftsorientierten Unternehmen mit einer Vergütung nach TVöD und flexiblem Einstellungsdatum, sowie flexible und familienfreundlichen Arbeitszeitmodelle und Kinderbetreuungsangebote, um Familie und Beruf in Einklang zu bringen. Egal, ob Sie Berufseinsteiger sind oder über entsprechende Berufserfahrung verfügen, wir freuen uns auf Sie! Klingt spannend? Dann nicht zögern, sondern gleich bewerben!

Das erwartet Sie bei uns

Bei uns erwartet Sie ein moderner Arbeitsplatz mit richtig viel Abwechslung!

  • Ihr Einsatz erfolgt in der Radiologie oder in der Nuklearmedizin in unserem Centrum wo Sie alle Tätigkeiten als MTRA eigenverantwortlich durchführen
  • Sie sind verantwortlich für Untersuchungen mit modernsten Untersuchungstechniken inklusive Hybridverfahren und sorgen für eine Patientenzufriedenheit
  • Sie kümmern sich zusammen mit einem multiprofessionalen Team um die ganzheitliche Betreuung unserer Patienten*innen, bei der auch die Angehörigen mit einbezogen werden
  • Sie übernehmen Röntgenuntersuchungen in den Untersuchungsräumen und am Patient*innenbett der Charité
  • Sie zeigen Bereitschaft im regulären Wochenenddienst, in Schicht- und Rufdienst wie an Feiertagen mitzuarbeiten

Das bringen Sie mit

  • Sie verfügen über die staatliche Anerkennung als MTRA und den Nachweis der aktuellen Fachkunde im Strahlenschutz
  • Freude am Beruf, Zuverlässigkeit und eine konstruktive Teamarbeit prägen Ihr tägliches Handeln
  • Sie sind flexibel, empathisch, teamfähig, können eigenverantwortlich arbeiten und innovativ denken
  • Sie fördern aktiv die Weiterentwicklung der Arbeitsbereiche und bringen eine gute Kommunikationsfähigkeit mit

Das bringt die Charité mit

  • Entgeltgruppe mind. E09b TVöD VKA-K. Die Eingruppierung erfolgt unter Berücksichtigung der Qualifikation und der persönlichen Voraussetzungen
  • Wir lassen Sie nicht alleine, wenn Sie Angehörige pflegen oder Kinder betreuen Sie haben pflegebedürftige Angehörige oder betreuungsbedürftige Kinder? Wir bieten kostenfreie Sozialdienst-Beratung im Falle pflegebedürftiger Angehöriger, kooperieren mit Kitas, Notfall- und Ferienbetreuungseinrichtungen und dem Familienportal Voiio, das u. a. Nachhilfeangebote listet. So unterstützen wir alle Mitarbeitenden bestmöglich
  • Ihre persönliche und berufliche Weiterentwicklung nehmen wir ernst Mitarbeitende erhalten kostenfreien Zugang zu individuellen Angeboten. Hierzu zählen unter anderem Qualifizierungen zum oder zur Praxisanleiter:in, Stipendien für akademische Weiterbildungen, Zugang zu Fachsymposien, Traineeprogramme sowie Coaching und Mentoring-Möglichkeiten
  • Wir leben Zusammenarbeit Ein verbindliches und funktionierendes Miteinander im Team ist für uns das A und O. Dabei ist die Zusammenarbeit nicht nur von einem respektvollen und offenen Umgang geprägt, sondern auch durch eine gemeinsam getragene Verantwortung bestimmt

Um dich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte karriere.charite.de.